Oberärztin /Oberarzt für pädiatrische Nephrologie 80 – 100%

Das Kinderspital Zürich ist mit rund 2‘300 Mitarbeitenden das größte Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder und Jugendmedizin in Europa. Das Größte am „Kispi“ aber sind die Kleinen: Bis zu 100‘000 Patienten werden jährlich in rund 30 Abteilungen versorgt. Nicht nur modernste Geräte und höchste Qualität in der Behandlung werden am Kispi groß geschrieben, sondern auch ein gute Gespür für Zwischenmenschliches. Neben dem gesamten kindermedizinischen und kinderchirurgischen Spektrum bietet das Kinderspital auch ein einzigartiges Rehabilitationszentrum und ein Forschungszentrum.

Auf der Abteilung Nephrologie, welche schweizweit das größte pädiatrisch-nephrologische Zentrum ist, suchen wir eine / einen

Oberärztin / Oberarzt für pädiatrische Nephrologie 80 – 100% 

Ihre Aufgaben

Die/der Oberärztin/Oberarzt betreut zusammen mit dem leitenden Arzt und zwei weiteren Oberärzten das gesamte pädiatrisch-nephrologische Spektrum im ambulanten und stationären Bereich. Die nephrologische Abteilung bietet alle Nierenersatzverfahren an (Hämodialyse, Peritonealdialyse, Hämofiltration, Plasmapherese), und betreut die Kinder vor und nach Nierentransplantation. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit anderen pädiatrischen Subspezialitäten, der Intensivstation, der Transplantationschirurgie, der Genetik und den psychosozialen Diensten. Die Möglichkeit eigene wissenschaftliche Projekte mit dem Ziel der Habilitation durchzuführen wird unterstützt.

Ihr Profil

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine integrative und kommunikative Persönlichkeit mit abgeschlossener Weiterbildung in Pädiatrie und pädiatrischer Nephrologie, wenn möglich auch mit wissenschaftlicher Vorerfahrung. Interdisziplinarität, Innovation, Eigenverantwortung und Begeisterung am Teaching junger KollegInnen sind weitere Voraussetzungen. Freude an der Mitgestaltung einer universitären pädiatrischen Nephrologie und die Teilnahme an der universitären Lehre und Forschung runden das Anforderungsprofil ab.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. med. Guido Laube, Leiter der Abteilung Nephrologie, Tel.: +41 (0)44 266 73 90 / Email: guido.laube@kispi.uzh.ch

Ihre schriftliche Bewerbung inkl. Curriculum vitae reichen Sie bitte über unser Onlineportal ein oder schriftlich an Prof. Dr. med. Guido Laube, Abteilung Nephrologie, Universitäts-Kinderkliniken Zürich, Steinweisstrasse 75, 8032 Zürich.

Besuchen Sie unsere Homepage

www.kispi.uzh.ch

Link zum Onlinestelleninserat:

http://direktlink.prospective.ch/?view=0658ad34-2dee-45e1-8fa0-84bdfe68ac4b